Ransomware im Kontext von Storage und Backup

Ransomware ist bei Kriminellen eine sehr beliebte Variante von Malware. Durch die Angriffe auf die zentralen Speicher- und Backupsysteme von Unternehmen lassen sich große Summen an Lösegeld bei verschlüsselten beziehungsweise gestohlenen Daten erpressen.

Es ist daher naheliegend, sich bei den Maßnahmen zum Schutz vor Malware nicht nur auf Endgeräte, Firewalls und Gateways zu fokussieren, sondern auch zu überlegen, wie man Speicher- und Backupsysteme vor Malware schützen kann.

Der Vortrag zeigt mit zahlreichen Beispielen, wie Malware ins Unternehmen gelangt, dort Sicherheitsmaßnahmen umgeht und bis zu den zentralen Speicher- und Backup-Systemen kommt und welche Maßnahmen tatsächlich einen Angriff verhindern können.

Speaker

 

Stefan Strobel
Stefan Strobel ist Geschäftsführer der cirosec GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung großer Firmen mit sehr hohem Sicherheitsbedarf und in der Erstellung von Konzepten und Policies. Neben seiner Tätigkeit hält er regelmäßig Vorträge an Hochschulen und auf Sicherheitskonferenzen und ist Autor verschiedener Fachbücher, die in mehreren Sprachen erschienen sind.

Gold-Sponsoren im Herbst 2021

Cloudian
Datacore
FAST LTA
Fujifilm
Fujitsu
PoINT
Quantum
Pure Storage
SEP
StarWind
Synology
TechData

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden