Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Containerspeicher: Ceph in Kubernetes mit Rook betreiben

Kubernetes und Ceph ergänzen sich hervorragend. Denn während Kubernetes skalierbare Flotten für den Container-Betrieb ermöglicht, stellt Ceph für diese den skalierbaren Speicher bereit.

Rook kombiniert beide Technologien und ermöglicht den Betrieb von Ceph in Kubernetes-Containern. Das erleichtert einerseits die Administration. Andererseits bedingt es gerade für versierte Ceph-Admins aber auch Umdenken an einigen Stellen.

Dieser Talk stellt Rook vor, beschreibt die grundlegenden Details von Rook-Setups und lässt dabei auch Faktoren wie die Fehlersuche nicht unbeachtet.

Speaker

 

Martin Gerhard Loschwitz
Martin Gerhard Loschwitz ist freier Journalist. Er beschäftigt sich vorrangig mit den Themengebieten Cloud Computing, Software Defined Networking, Software Defined Storage sowie Containervirtualisierung.

Platin-Sponsoren

Cloudian
RNT Rausch

Gold-Sponsoren

Datacore
FAST LTA
H&G
Hitachi Vantara
iTernity
PoINT
Pure Storage
Thomas Krenn.AG
StarWind
TechData
Veeam

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden