Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Unified Object Storage mit Disk und Tape

Objektbasierte Speichersysteme werden für die IT-Speicherinfrastruktur zunehmend wichtiger, da sie gegenüber klassischen dateibasierten Systemen viele Vorteile aufweisen.

Eine der großen Herausforderungen ist dabei die Langzeitarchivierung der zunehmenden Datenmengen. Außerdem werfen Objektspeicher, die nur auf Basis von Festplatten oder Flash arbeiten, Fragen nach der Wirtschaftlichkeit und dem ökologischen Fußabdruck auf.

Ein vereinheitlichter S3-Objektspeicher, der eine HDD/Flash-Speicherklasse mit einer Tape-Speicherklasse kombiniert und als Single Namespace repräsentiert, löst diese Probleme.

Im Vortrag wird der Unified Object Storage „PoINT Archival Gateway“ vorgestellt.

Speaker

 

Thomas Thalmann
Thomas Thalmann ist Geschäftsführer der PoINT Software & Systems GmbH. Er besitzt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Storage-Markt aus unterschiedlichen Positionen in den Bereichen Entwicklung, Produkt- und Projektmanagement sowie Pre-Sales und Consultancy. Seit 1994 ist er für PoINT Software & Systems tätig.

Platin-Sponsoren

Cloudian
RNT Rausch

Gold-Sponsoren

Datacore
FAST LTA
H&G
Hitachi Vantara
iTernity
PoINT
Pure Storage
Thomas Krenn.AG
StarWind
TechData
Veeam

storage2day-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die storage2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden